Angebote zu "Band" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundstudium Japanisch 1 - Arbeitsheft 1
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kanji-Arbeitsheft 1 bezieht sich auf den Band Grundstudium Japanisch 1 in der Neuausgabe (Best.-Nr. 00920). Es behandelt 365 chinesische Schriftzeichen, die in den Lektionen 1 bis 6 vorkommen. Die übrigen Zeichen werden im Arbeitsheft 2 (Best.-Nr. 00924) vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Grundstudium Japanisch 1 - Arbeitsheft 2
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kanji-Arbeitsheft 2 bezieht sich auf den Band Grundstudium Japanisch 1 in der Neuausgabe (Best.-Nr. 00920). Es behandelt die chinesische Schriftzeichen, die in den Lektionen 7 bis 14 vorkommen. Die Zeichen der vorangehenden Lektionen werden im Arbeitsheft 1 (Best.-Nr. 00922) vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Grundstudium Japanisch 1 - Arbeitsheft 2
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kanji-Arbeitsheft 2 bezieht sich auf den Band Grundstudium Japanisch 1 in der Neuausgabe (Best.-Nr. 00920). Es behandelt die chinesische Schriftzeichen, die in den Lektionen 7 bis 14 vorkommen. Die Zeichen der vorangehenden Lektionen werden im Arbeitsheft 1 (Best.-Nr. 00922) vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Begleitende Behandlung von Brustkrebs
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Begleitende Behandlung von Brustkrebs mit Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) von Barbara Kirschbaum ist ein wichtiger Beitrag zur begleitenden Behandlung von Brustkrebs mit Schul- und Chinesischer Medizin.Jede zehnte Frau erkrankt an Brustkrebs. Moderne Krebstherapien, egal ob Operation, Bestrahlung, Chemotherapie, Antikörper- und ggf. Anti-Hormon-Therapie haben häufig unerwünschte Nebenwirkungen. Mit dem Wunsch, von diesen Nebenwirkungen befreit zu werden, kommen die Patientinnen in die Praxen für chinesische Medizin.Daher wurde der vierte Band der Praxisreihe der begleitenden Behandlung von Brustkrebs gewidmet. In diesem Buch erfahren Sie, wie häufige Nebenwirkungen einer klassischen Brustkrebstherapie mit chinesischer Medizin begleitend behandelt und stark gemildert werden können. Die Autorin geht dabei gezielt auf die Wirkungsweise von häufig angewandten Chemotherapeutika aus Sicht der Chinesischen Medizin ein.Anhand detaillierter Behandlungsprotokolle werden typische Symptome und klinische Zeichen vorgestellt, Therapiestrategien besprochen und deren Umsetzung mit Akupunktur und chinesischen Rezepturen nachvollziehbar erläutert.Ergänzend finden Sie die für die Krebstherapie wichtigsten Akupunkturpunkte, Punktkombinationen, chinesische Heilkräuter und Heilpilze, wie auch zahlreiche Praxisbeispiele, Tipps und Hinweise auf aktuelle Studien.Aufgrund ihrer umfassenden TCM-Erfahrung, aber auch durch ihre intensive Arbeit mit Krebspatienten, beschreibt Barbara Kirschbaum in diesem Praxisbuch, wie Sie mit chinesischer Medizin eine herkömmliche Krebstherapie begleiten und die Situation für Ihre Patienten nachhaltig verbessern können.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Begleitende Behandlung von Brustkrebs
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Begleitende Behandlung von Brustkrebs mit Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) von Barbara Kirschbaum ist ein wichtiger Beitrag zur begleitenden Behandlung von Brustkrebs mit Schul- und Chinesischer Medizin.Jede zehnte Frau erkrankt an Brustkrebs. Moderne Krebstherapien, egal ob Operation, Bestrahlung, Chemotherapie, Antikörper- und ggf. Anti-Hormon-Therapie haben häufig unerwünschte Nebenwirkungen. Mit dem Wunsch, von diesen Nebenwirkungen befreit zu werden, kommen die Patientinnen in die Praxen für chinesische Medizin.Daher wurde der vierte Band der Praxisreihe der begleitenden Behandlung von Brustkrebs gewidmet. In diesem Buch erfahren Sie, wie häufige Nebenwirkungen einer klassischen Brustkrebstherapie mit chinesischer Medizin begleitend behandelt und stark gemildert werden können. Die Autorin geht dabei gezielt auf die Wirkungsweise von häufig angewandten Chemotherapeutika aus Sicht der Chinesischen Medizin ein.Anhand detaillierter Behandlungsprotokolle werden typische Symptome und klinische Zeichen vorgestellt, Therapiestrategien besprochen und deren Umsetzung mit Akupunktur und chinesischen Rezepturen nachvollziehbar erläutert.Ergänzend finden Sie die für die Krebstherapie wichtigsten Akupunkturpunkte, Punktkombinationen, chinesische Heilkräuter und Heilpilze, wie auch zahlreiche Praxisbeispiele, Tipps und Hinweise auf aktuelle Studien.Aufgrund ihrer umfassenden TCM-Erfahrung, aber auch durch ihre intensive Arbeit mit Krebspatienten, beschreibt Barbara Kirschbaum in diesem Praxisbuch, wie Sie mit chinesischer Medizin eine herkömmliche Krebstherapie begleiten und die Situation für Ihre Patienten nachhaltig verbessern können.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Yijing - Das Buch der Wandlungen
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter den Werken der chinesischen Literatur nimmt Das Buch der Wandlungen, das Yijing, einen außerordentlich hohen Rang ein. Schon früh sah man in ihm die Quelle allen Schrifttums und aller Bildung. Sein Einfluß war nicht auf eine bestimmte philosophische Schule begrenzt; es hat die chinesische Geistesgeschichte insgesamt entscheidend geprägt. Obwohl Teil des konfuzianischen Kanons, fand es auch Aufnahme in daoistische Schriftensammlungen und hat darüber hinaus auf die buddhistischen Lehren eingewirkt.Den Kern des Werkes bildet eine Sammlung von Orakelsprüchen, angeordnet um 64 Zeichen (Hexagramme), die sich aus jeweils sechs Linien zusammensetzen. Jedem der Zeichen und jeder der Linien ist ein Orakelspruch zugeordnet, der seinerseits ausführlich kommentiert wird. Die Sprüche gehen auf die Zeit vom 10. bis 8. Jahrhundert v. Chr. zurück, die kommentierenden Texte stammen aus dem 4. bis 2. Jahrhundert v. Chr.Die im Yijing dargelegten Ideen über die im Himmel und auf der Erde waltenden kosmischen Kräfte, die stets im Wechselspiel aufeinander bezogen sind, galten und gelten als Grundlage des richtigen Handelns. Bis heute spielt das Yijing eine maßgebliche Rolle im chinesischen Alltag, auch in Wissenschaft und Literatur, in Kunst und Musik. Und längst hat das Yijing als das Weisheitsbuch Asiens seinen festen Platz auch in der europäischen Geistesgeschichte.Die Neuübersetzung und Kommentierung des Yijing macht seine herausragende historische und religionsgeschichtliche Stellung ebenso sichtbar wie seine andauernde philosophische Bedeutung. Zugleich ist der Band praktisch anwendbar als Buch der Vorhersagen.Das Yijing (I Ging), das 'Buch der Wandlungen', ist einer der ältesten und bedeutendsten chinesischen Texte. Die 64 Hexagramme sind bis heute Ausgangspunkt des Nachdenkens über die Wandelbarkeit und Ausgewogenheit des Geschehens im Himmel und auf Erden. Von jeher wird das Yijing als Orakel befragt. In den westlichen Kulturen gilt es als das Weisheits- und Weissagungsbuch des Ostens.Unter den Werken der chinesischen Literatur nimmt Das Buch der Wandlungen, das Yijing, einen außerordentlich hohen Rang ein. Schon früh sah man in ihm die Quelle allen Schrifttums und aller Bildung. Sein Einfluß war nicht auf eine bestimmte philosophische Schule begrenzt; es hat die chinesische Geistesgeschichte insgesamt entscheidend geprägt. Obwohl Teil des konfuzianischen Kanons, fand es auch Aufnahme in daoistische Schriftensammlungen und hat darüber hinaus auf die buddhistischen Lehren eingewirkt.Den Kern des Werkes bildet eine Sammlung von Orakelsprüchen, angeordnet um 64 Zeichen (Hexagramme), die sich aus jeweils sechs Linien zusammensetzen. Jedem der Zeichen und jeder der Linien ist ein Orakelspruch zugeordnet, der seinerseits ausführlich kommentiert wird. Die Sprüche gehen auf die Zeit vom 10. bis 8. Jahrhundert v. Chr. zurück, die kommentierenden Texte stammen aus dem 4. bis 2. Jahrhundert v. Chr.Die im Yijing dargelegten Ideen über die im Himmel und auf der Erde waltenden kosmischen Kräfte, die stets im Wechselspiel aufeinander bezogen sind, galten und gelten als Grundlage des richtigen Handelns. Bis heute spielt das Yijing eine maßgebliche Rolle im chinesischen Alltag, auch in Wissenschaft und Literatur, in Kunst und Musik. Und längst hat das Yijing als das Weisheitsbuch Asiens seinen festen Platz auch in der europäischen Geistesgeschichte.Die Neuübersetzung und Kommentierung des Yijing macht seine herausragende historische und religionsgeschichtliche Stellung ebenso sichtbar wie seine andauernde philosophische Bedeutung. Zugleich ist der Band praktisch anwendbar als Buch der Vorhersagen.Das Yijing (I Ging), das"Buch der Wandlungen", ist einer der ältesten und bedeutendsten chinesischen Texte. Die 64 Hexagramme sind bis heute Ausgangspunkt des Nachdenkens über die Wandelbarkeit und Ausgewogenheit des Geschehens im Himmel und auf Erden. Von jeher wird das Yijing als Orakel befragt. In den westlichen Kulturen gilt es als das Weisheits- und Weissagungsbuch des Ostens.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Yijing - Das Buch der Wandlungen
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter den Werken der chinesischen Literatur nimmt Das Buch der Wandlungen, das Yijing, einen außerordentlich hohen Rang ein. Schon früh sah man in ihm die Quelle allen Schrifttums und aller Bildung. Sein Einfluß war nicht auf eine bestimmte philosophische Schule begrenzt; es hat die chinesische Geistesgeschichte insgesamt entscheidend geprägt. Obwohl Teil des konfuzianischen Kanons, fand es auch Aufnahme in daoistische Schriftensammlungen und hat darüber hinaus auf die buddhistischen Lehren eingewirkt.Den Kern des Werkes bildet eine Sammlung von Orakelsprüchen, angeordnet um 64 Zeichen (Hexagramme), die sich aus jeweils sechs Linien zusammensetzen. Jedem der Zeichen und jeder der Linien ist ein Orakelspruch zugeordnet, der seinerseits ausführlich kommentiert wird. Die Sprüche gehen auf die Zeit vom 10. bis 8. Jahrhundert v. Chr. zurück, die kommentierenden Texte stammen aus dem 4. bis 2. Jahrhundert v. Chr.Die im Yijing dargelegten Ideen über die im Himmel und auf der Erde waltenden kosmischen Kräfte, die stets im Wechselspiel aufeinander bezogen sind, galten und gelten als Grundlage des richtigen Handelns. Bis heute spielt das Yijing eine maßgebliche Rolle im chinesischen Alltag, auch in Wissenschaft und Literatur, in Kunst und Musik. Und längst hat das Yijing als das Weisheitsbuch Asiens seinen festen Platz auch in der europäischen Geistesgeschichte.Die Neuübersetzung und Kommentierung des Yijing macht seine herausragende historische und religionsgeschichtliche Stellung ebenso sichtbar wie seine andauernde philosophische Bedeutung. Zugleich ist der Band praktisch anwendbar als Buch der Vorhersagen.Das Yijing (I Ging), das 'Buch der Wandlungen', ist einer der ältesten und bedeutendsten chinesischen Texte. Die 64 Hexagramme sind bis heute Ausgangspunkt des Nachdenkens über die Wandelbarkeit und Ausgewogenheit des Geschehens im Himmel und auf Erden. Von jeher wird das Yijing als Orakel befragt. In den westlichen Kulturen gilt es als das Weisheits- und Weissagungsbuch des Ostens.Unter den Werken der chinesischen Literatur nimmt Das Buch der Wandlungen, das Yijing, einen außerordentlich hohen Rang ein. Schon früh sah man in ihm die Quelle allen Schrifttums und aller Bildung. Sein Einfluß war nicht auf eine bestimmte philosophische Schule begrenzt; es hat die chinesische Geistesgeschichte insgesamt entscheidend geprägt. Obwohl Teil des konfuzianischen Kanons, fand es auch Aufnahme in daoistische Schriftensammlungen und hat darüber hinaus auf die buddhistischen Lehren eingewirkt.Den Kern des Werkes bildet eine Sammlung von Orakelsprüchen, angeordnet um 64 Zeichen (Hexagramme), die sich aus jeweils sechs Linien zusammensetzen. Jedem der Zeichen und jeder der Linien ist ein Orakelspruch zugeordnet, der seinerseits ausführlich kommentiert wird. Die Sprüche gehen auf die Zeit vom 10. bis 8. Jahrhundert v. Chr. zurück, die kommentierenden Texte stammen aus dem 4. bis 2. Jahrhundert v. Chr.Die im Yijing dargelegten Ideen über die im Himmel und auf der Erde waltenden kosmischen Kräfte, die stets im Wechselspiel aufeinander bezogen sind, galten und gelten als Grundlage des richtigen Handelns. Bis heute spielt das Yijing eine maßgebliche Rolle im chinesischen Alltag, auch in Wissenschaft und Literatur, in Kunst und Musik. Und längst hat das Yijing als das Weisheitsbuch Asiens seinen festen Platz auch in der europäischen Geistesgeschichte.Die Neuübersetzung und Kommentierung des Yijing macht seine herausragende historische und religionsgeschichtliche Stellung ebenso sichtbar wie seine andauernde philosophische Bedeutung. Zugleich ist der Band praktisch anwendbar als Buch der Vorhersagen.Das Yijing (I Ging), das"Buch der Wandlungen", ist einer der ältesten und bedeutendsten chinesischen Texte. Die 64 Hexagramme sind bis heute Ausgangspunkt des Nachdenkens über die Wandelbarkeit und Ausgewogenheit des Geschehens im Himmel und auf Erden. Von jeher wird das Yijing als Orakel befragt. In den westlichen Kulturen gilt es als das Weisheits- und Weissagungsbuch des Ostens.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Chinesische und manjurische Handschriften und s...
85,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die chinesische Büchersammlung der Berliner Staatsbibliothek geht bis auf den Großen Kurfürsten zurück, der 1683 einen ersten Katalog der Sinica drucken ließ. Eine bedeutende Vermehrung des Bestandes begann Ende des 19. Jahrhunderts, und damit entstand eine der großen europäischen Sinica-Sammlungen.Dieser Katalog verzeichnet erstmals eine ganze Signaturengruppe, die sog. "Neue Sammlung", die von Herbert Mueller 1912 auf der Basis von Desiderata-Listen zusammengetragen wurde. Grundlage dafür war der Akzessionskatalog der Bibliothek, da ein ansehnlicher Teil des Bestandes heute durch Verlagerung in Krakau liegt bzw. verschollen ist. Über 2000 Signaturen sind verzeichnet, neben den üblichen bibliographischen Angaben enthalten sie chinesische Zeichen und Standortangaben. Ausführliche Namen-, Titel- und Verlagsregister erschließen den Band, während eine Einleitung in die Bestandsgeschichte einführt. Der Katalog ermöglicht erstmals einen direkten Zugriff auf diesen wichtigen und durchaus einmaligen Bestand.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Alle 2635 chinesischen Schriftzeichen für die H...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses zweibändige Werk hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf die chinesische Sprachprüfung (HSK), indem Sie in diesem Werk alles über die erforderlichen 2635 Schriftzeichen erfahren, die für die jeweiligen sechs Niveaustufen der Sprachprüfung benötigt werden. In diesem Band erfahren Sie alle notwendigen Grundinformationen zu den jeweiligen Zeichen, die nach ihrer Strichzahl angeordnet sind. In Band 2 können Sie alle Zeichen praktisch schreiben üben.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot