Angebote zu "Jahr" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Lancôme Gesichtspflege Serum Chinese New Year E...
Empfehlung
140,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Lancôme Advanced Génifique Serum Chinese New Year Edition können Sie Ihre Haut vor den sichtbaren Zeichen der Hautalterung schützen und zugleich das chinesische Neujahr feiern. Natürlich enthält die Limited Edition das gewohnt hochwertige Serum des Herstellers, der prachtvolle Flakon in strahlendem Rot und mit Jahreszahl macht die Seren-Gesichtspflege jedoch zusätzlich zu einem optischen Highlight. Das Konzentrat ist mit einem patentierten Wirkstoffkomplex mit pre- und probiotischen Bestandteilen angereichert, der die Kraft der Haut reaktiviert. Doch damit nicht genug: Die kraftvolle Gesichtspflege schützt die Haut zudem vor schädlichen Umwelteinflüssen, stärkt die Spannkraft, reduziert Fältchen, vereinheitlicht den Hautton und sorgt dafür, dass die Gesichtskonturen straffer wirken. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut vitaler, frischer und jugendlicher und fühlt sich glatter an.Lancôme Advanced Génifique Serum Chinese New Year Edition anwendenDie Seren-Pflege wird morgens und abends nach der Gesichtsreinigung auf die Haut aufgetragen. Sie sollte mit den Händen in gleitenden Bewegungen von der Gesichtsmitte nach außen Richtung Stirn, Wangen, Kinn und Hals verteilt werden. Danach sollten Sie die Gesichtspflege von der T-Zone, den Ober- und Unterlippen sowie unter dem Kinn nach unten verstreichen. Zum Abschluss sollte eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Swatch CHEESE! SQUEAK SQUEAK! GZ327 Damenuhr
92,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Swatch CHEESE! SQUEAK SQUEAK! feiert das Chinesische Jahr der Metall-Ratte. Das Zeichen Ratte gilt als besonders klug, clever, raffiniert und flexibel - es wartet also ein Jahr voller großer Ideen auf uns! Und das Metall? Das nehmen wir doch alle gerne mit, so lange es klimpert. Ob die Ratte wohl auch ein Symbol für viele kleine, süße Babies steht? • Werk: Ganggenaues Quarzuhrwerk, Swiss Made• Wasserdicht: Geprüft bis 30 Meter / 3 ATM• Gehäuse: Kunststoffgehäuse mit polierbarem Kunststoffglas, griffige KroneMaße: Zifferblatt Ø 27 mm, Gehäuse 34 mm, Stärke 8,7 mm

Anbieter: Uhren und Schmuck
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Adelia´s Amulett Chinesische Sternzeichen Talisman
26,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

14.02.1915 - 02.02.1916 02.02.1927 - 22.01.1928 19.02.1939 - 07.02.1940 06.02.1951 - 26.01.1952 25.01.1963 - 12.02.1964 11.02.1975 - 30.01.1976 29.01.1987 - 16.02.1988 16.02.1999 - 04.02.2000 03.02.2011 - 22.01.2012 22.01.2023 - 09.02.2024 Stärken: stolz, großzügig, mächtig, optimistisch, furchtlos, ehrlich, direkt, impulsiv, risikofreudig, elegant, selbstsicher, kreativ, originell, gerecht, hilfsbereit. Schwächen: intolerant, unruhig, überschätzt sich selbst, unüberlegt, wenig diplomatisch, rechthaberisch, selbstzerstörerisch, respektlos, verschwenderisch. Ideale Partner: Büffel, Schaf, Hahn. Über einen Drachen sagt man, dass er aufrichtig, tapfer, energisch und ausdauernd ist. Seine robuste und stabile Gesundheit garantiert ihm ein hohes Alter. Menschen, die im Zeichen des Drachen geboren wurden, sind sehr erfolgreich und finanziell meist gut abgesichert. Der Drache ist mutig und häufig leicht entflammbar und wenig diplomatisch, er strotzt vor Kraft, und Energie, ist großherzig und anspruchsvoll. Trotz seines hitzigen Temperaments, seines rechthaberischen Getues ist er ein freundlicher und hilfsbereiter Zeitgenosse. In der Liebe hat der Drache Glück. Er kann nicht untägig da sitzen und auf die Stimme des Schicksals warten. Er will stets sein Tun selbst bestimmen und seinem Leben eine Richtung geben, er ist ein tüchtiger Macher, der viele Neider hat, aber der größte Feind kann der Drache sich selbst werden - er kann sich selbst mit seiner eigenen Unachtsamkeit den größten Schaden zufügen er läßt sich aber nicht unterkriegen. In China gelten Drachen als Glücksbringer. Das wird auch den Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden nachgesagt und ein Drachenjahr es ist ein gutes Jahr für Geburten und Eheschließungen. Eine wunderschöne Kollektion chinesischer Sternzeichen, bestehend aus zwölf Tierkreiszeichen, die das chinesische Mondhoroskop kennzeichnen. Das Tier, welches das Jahr beherrscht, in dem Sie geboren sind, übt einen starken Einfluss auf Ihr Leben aus. Alle Anhänger sind aus 925er Sterling Silber hergestellt.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Adelia's Anhänger Amulett Talisman Drache - Bez...
26,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

14.02.1915 - 02.02.1916 02.02.1927 - 22.01.1928 19.02.1939 - 07.02.1940 06.02.1951 - 26.01.1952 25.01.1963 - 12.02.1964 11.02.1975 - 30.01.1976 29.01.1987 - 16.02.1988 16.02.1999 - 04.02.2000 03.02.2011 - 22.01.2012 22.01.2023 - 09.02.2024 Stärken: stolz, großzügig, mächtig, optimistisch, furchtlos, ehrlich, direkt, impulsiv, risikofreudig, elegant, selbstsicher, kreativ, originell, gerecht, hilfsbereit. Schwächen: intolerant, unruhig, überschätzt sich selbst, unüberlegt, wenig diplomatisch, rechthaberisch, selbstzerstörerisch, respektlos, verschwenderisch. Ideale Partner: Büffel, Schaf, Hahn. Über einen Drachen sagt man, dass er aufrichtig, tapfer, energisch und ausdauernd ist. Seine robuste und stabile Gesundheit garantiert ihm ein hohes Alter. Menschen, die im Zeichen des Drachen geboren wurden, sind sehr erfolgreich und finanziell meist gut abgesichert. Der Drache ist mutig und häufig leicht entflammbar und wenig diplomatisch, er strotzt vor Kraft, und Energie, ist großherzig und anspruchsvoll. Trotz seines hitzigen Temperaments, seines rechthaberischen Getues ist er ein freundlicher und hilfsbereiter Zeitgenosse. In der Liebe hat der Drache Glück. Er kann nicht untägig da sitzen und auf die Stimme des Schicksals warten. Er will stets sein Tun selbst bestimmen und seinem Leben eine Richtung geben, er ist ein tüchtiger Macher, der viele Neider hat, aber der größte Feind kann der Drache sich selbst werden - er kann sich selbst mit seiner eigenen Unachtsamkeit den größten Schaden zufügen er läßt sich aber nicht unterkriegen. In China gelten Drachen als Glücksbringer. Das wird auch den Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden nachgesagt und ein Drachenjahr es ist ein gutes Jahr für Geburten und Eheschließungen. Eine wunderschöne Kollektion chinesischer Sternzeichen, bestehend aus zwölf Tierkreiszeichen, die das chinesische Mondhoroskop kennzeichnen. Das Tier, welches das Jahr beherrscht, in dem Sie geboren sind, übt einen starken Einfluss auf Ihr Leben aus. Alle Anhänger sind aus 925er Sterling Silber hergestellt.

Anbieter: Galeria
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Adelia´s Amulett »Chinesische Sternzeichen Tali...
26,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

14.02.1915 - 02.02.1916 02.02.1927 - 22.01.1928 19.02.1939 - 07.02.1940 06.02.1951 - 26.01.1952 25.01.1963 - 12.02.1964 11.02.1975 - 30.01.1976 29.01.1987 - 16.02.1988 16.02.1999 - 04.02.2000 03.02.2011 - 22.01.2012 22.01.2023 - 09.02.2024 Stärken: stolz, großzügig, mächtig, optimistisch, furchtlos, ehrlich, direkt, impulsiv, risikofreudig, elegant, selbstsicher, kreativ, originell, gerecht, hilfsbereit. Schwächen: intolerant, unruhig, überschätzt sich selbst, unüberlegt, wenig diplomatisch, rechthaberisch, selbstzerstörerisch, respektlos, verschwenderisch. Ideale Partner: Büffel, Schaf, Hahn. Über einen Drachen sagt man, dass er aufrichtig, tapfer, energisch und ausdauernd ist. Seine robuste und stabile Gesundheit garantiert ihm ein hohes Alter. Menschen, die im Zeichen des Drachen geboren wurden, sind sehr erfolgreich und finanziell meist gut abgesichert. Der Drache ist mutig und häufig leicht entflammbar und wenig diplomatisch, er strotzt vor Kraft, und Energie, ist großherzig und anspruchsvoll. Trotz seines hitzigen Temperaments, seines rechthaberischen Getues ist er ein freundlicher und hilfsbereiter Zeitgenosse. In der Liebe hat der Drache Glück. Er kann nicht untägig da sitzen und auf die Stimme des Schicksals warten. Er will stets sein Tun selbst bestimmen und seinem Leben eine Richtung geben, er ist ein tüchtiger Macher, der viele Neider hat, aber der größte Feind kann der Drache sich selbst werden - er kann sich selbst mit seiner eigenen Unachtsamkeit den größten Schaden zufügen er läßt sich aber nicht unterkriegen. In China gelten Drachen als Glücksbringer. Das wird auch den Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden nachgesagt und ein Drachenjahr es ist ein gutes Jahr für Geburten und Eheschließungen. Eine wunderschöne Kollektion chinesischer Sternzeichen, bestehend aus zwölf Tierkreiszeichen, die das chinesische Mondhoroskop kennzeichnen. Das Tier, welches das Jahr beherrscht, in dem Sie geboren sind, übt einen starken Einfluss auf Ihr Leben aus. Alle Anhänger sind aus 925er Sterling Silber hergestellt.

Anbieter: OTTO
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Buch - Rebecca
13,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein bisschen Fluch zur Tea Time.O nein! Rebecca muss ganz allein nach England. Auf Sprachreise ins beschauliche kleine Küstenörtchen Seacliff. Und während alle anderen bei supernetten Gasteltern landen, kommt Rebecca zu der fiesen Mrs Lydia. Sie ist die Besitzerin von Blackhill Castle und das alte Schloss ist angeblich verflucht. Aber noch unheimlicher ist, dass Rebecca den Fluchopfern zum Verwechseln ähnlich sieht. Mit ihren neuen Freunden Carlo und Sander muss sie herausfinden, welche jahrhundertealten Geheimnisse diese Mauern verbergen.Zum ersten Mal allein unterwegs: eine aufregende Erfahrung fürs Leben!Laban, BarbaraBarbara Laban, Jahrgang 1969, studierte Sinologie und Japanologie in München, London und Taipei. Anschließend zog sie nach Amsterdam und arbeitete dort unter anderem als Übersetzerin und Studienleiterin an einem Zentrum für chinesische Medizin. Ihr Kinderbuchdebüt »Im Zeichen des Mondfests« wurde 2012 mit dem Goldenen Pick und ein Jahr später mit dem Goldenen Bücherpiraten ausgezeichnet. Seither erschienen drei weitere Titel von ihr im Chicken House Verlag. Barbara Laban lebt seit mehr als zehn Jahren mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in London und schreibt inzwischen auch Geschichten auf Englisch. Sie teilen sich ihr Zuhause nicht weit von der Themse mit vielen Büchern und Mia, der Katze, die es sich gern auf dem Computer-Keyboard gemütlich macht - vermutlich um das Entstehen weiterer Bücher zu sabotieren.

Anbieter: myToys
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Adelia´s Amulett Chinesische Sternzeichen Talisman
26,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

14.02.1915 - 02.02.1916 02.02.1927 - 22.01.1928 19.02.1939 - 07.02.1940 06.02.1951 - 26.01.1952 25.01.1963 - 12.02.1964 11.02.1975 - 30.01.1976 29.01.1987 - 16.02.1988 16.02.1999 - 04.02.2000 03.02.2011 - 22.01.2012 22.01.2023 - 09.02.2024 Stärken: stolz, großzügig, mächtig, optimistisch, furchtlos, ehrlich, direkt, impulsiv, risikofreudig, elegant, selbstsicher, kreativ, originell, gerecht, hilfsbereit. Schwächen: intolerant, unruhig, überschätzt sich selbst, unüberlegt, wenig diplomatisch, rechthaberisch, selbstzerstörerisch, respektlos, verschwenderisch. Ideale Partner: Büffel, Schaf, Hahn. Über einen Drachen sagt man, dass er aufrichtig, tapfer, energisch und ausdauernd ist. Seine robuste und stabile Gesundheit garantiert ihm ein hohes Alter. Menschen, die im Zeichen des Drachen geboren wurden, sind sehr erfolgreich und finanziell meist gut abgesichert. Der Drache ist mutig und häufig leicht entflammbar und wenig diplomatisch, er strotzt vor Kraft, und Energie, ist großherzig und anspruchsvoll. Trotz seines hitzigen Temperaments, seines rechthaberischen Getues ist er ein freundlicher und hilfsbereiter Zeitgenosse. In der Liebe hat der Drache Glück. Er kann nicht untägig da sitzen und auf die Stimme des Schicksals warten. Er will stets sein Tun selbst bestimmen und seinem Leben eine Richtung geben, er ist ein tüchtiger Macher, der viele Neider hat, aber der größte Feind kann der Drache sich selbst werden - er kann sich selbst mit seiner eigenen Unachtsamkeit den größten Schaden zufügen er läßt sich aber nicht unterkriegen. In China gelten Drachen als Glücksbringer. Das wird auch den Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden nachgesagt und ein Drachenjahr es ist ein gutes Jahr für Geburten und Eheschließungen. Eine wunderschöne Kollektion chinesischer Sternzeichen, bestehend aus zwölf Tierkreiszeichen, die das chinesische Mondhoroskop kennzeichnen. Das Tier, welches das Jahr beherrscht, in dem Sie geboren sind, übt einen starken Einfluss auf Ihr Leben aus. Alle Anhänger sind aus 925er Sterling Silber hergestellt.

Anbieter: Im walking
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Riedel Glas Dekanter Boa 1957 ccm
275,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2013/01 1957 ccm Der Riedel Dekanter Boa - eine Hommage an das Jahr der Schlange Der neue Dekanter Boa- inspiriert von der Natur - erinnert an ein Kunstobjekt und ist ein weiteres Meisterstück der Glasmacherkunst aus dem Hause Riedel. Dieser spiralförmig angeordnete Dekanter ist so konzipiert,dass er stehend gefüllt werden kann. Durch die Länge der Spirale ergibt sich für den Wein eine besonders intensive Belüftung. Das Einschenken ist bei diesem Dekanter vollkommen unkompliziert,da der Wein der Schwerkraft folgend sich wie befüllt auch wieder entleert.  2013 steht der chinesische Kalender im Zeichen der Schlange. Die Schlange ist in China ein Glückssymbol. Sie gilt als klug,logisch denkend und kreativ und ist wegen Ihrer Nähe zur Erde ein Symbol für Weiblichkeit. Mit der Schlange verbindet man Glück,Kreativität,Verstand und Logik. Boa - ist damit sicherlich eine der aufregendsten Arten,sich oder seinen Lieben Freude und Glück zu schenken! Dekanter handgemacht,Bleikristall.

Anbieter: Porzellantreff
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Zhuangzi
124,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Chinesischen von Viktor Kalinkeenthält außer der deutschen Übersetzung den Originaltext der altchinesischen Standardausgabe, die Pinyin-Lautumschrift, ein vollständiges Glossar mit Konkordanz zum Buch Laozi sowie zahlreiche Anmerkungen und Kommentare.900 Seiten, gebunden"Warum überhaupt eine weitere Übertragung und weitere Deutung von Zhuang Zi?" fragt der Bonner Sinologe und Übersetzer Wolfgang Kubin (2013, S. 8) in der Einleitung zu seiner bei Herder erschienenen Textauswahl. Hat sich die Diskussion um diesen altchinesischen Klassiker nicht erschöpft? Kann die deutschsprachige Sinologie auf diesem - wie es scheint - abgegrasten Feld überhaupt noch etwas beitragen? Nach den berühmten Aphorismen von Laozi zählt das Buch Zhuangzi als wichtigste Quelle des altchinesischen Daoismus. Es geht Zhuangzi nicht um Ratschläge an die Herrschenden, er buhlt nicht um deren Gunst, im Gegenteil, Philosophen, die im Wetteifer um eine Stelle oder ein Stipendium aus ihrer Verwirrtheit originelle Theorien und Konzepte zaubern, erscheinen ihm verrückt oder lächerlich. Er überzieht sie mit feinem Spott, um auf das Eigentliche zurückzulenken, das Einfache, das eigentlich keiner Hinlenkung bedarf: die Freiheit, nichts Besonderes zu tun, die Freiheit, sich selbst zu folgen, die Freiheit, mit der Natur zu leben.Im deutschen Sprachraum existiert bis heute keine vollständige Übersetzung des Zhuangzi aus dem Chinesischen. Die deutschsprachige Zhuangzi-Rezeption wird von der Ausgabe Richard Wilhelms aus dem Jahr 1912 dominiert, die den textus receptus nach Guo Xiang (gest. 312) um etwa ein Drittel gekürzt wiedergibt und neu gliedert. Wilhelms übersetzerische Pionierleistung wird darüberhinaus durch seine spezifische Lesart geschmälert, an schwierigen oder unklaren Stellen christliche Namen und Begriffe in den altchinesischen Text einzusetzen.Eine zweite deutschprachige Ausgabe des Zhuangzi (Schuhmacher, 2008) fußt auf der Übersetzung der englischsprachigen Ausgabe von Victor H. Mair (1994) und entstand ohne Zugang zur chinesischen Vorlage. Sie führt den Leser an zahlreichen Stellen in die Irre. Der Diskurs über daoistische Ideen, der auch im Westen seit den 1920er Jahren eine Belebung erfahren hat, stützt sich im deutschsprachigen Raum daher bislang auf eine völlig unzureichende Textgrundlage.Diese Lücke wird durch die hier vorgelegte, zweisprachige Ausgabe geschlossen. Innerhalb eines siebenjährigen Editionsprojektes wurden zunächst zwei Interlinearfassungen aus der chinesischen Vorlage erarbeitet, im ersten Schritt Zeichen für Zeichen, im zweiten Satz für Satz. Abschließend wurde der Fokus auf die poetische und literarische Qualität der Wiedergabe der Metaphern, Geschichten und Dialoge im Zhuangzi gerichtet, um eine in der deutschen Sprache stimmige Übertragung bewerkstelligen zu können.Begleitend zur Übersetzung wurde ein Glossar angelegt, das nicht nur die Kernbegriffe, sondern alle im Zhuangzi und im Laozi vorkommenden Zeichen umfaßt. Auf diese Weise tritt nicht nur die semantische Vielfalt der Verwendung der chinesischen Zeichen in verschiedenen Teilen des Zhuangzi systematisch hervor. Es ermöglicht einen vollständigen Wortschatzvergleich zwischen den Büchern Laozi und Zhuangzi.In die Übersetzung eingeflossen ist außerdem die Lektüre führender englischsprachiger Übersetzungen sowie klassischer Kommentare zum Zhuangzi. Im Ergebnis ist eine zweisprachige, hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit überprüfbare Referenzausgabe entstanden, die dem deutschsprachigen Publikum Anschluß an die lebhafte internationale, vor allem amerikanisch-chinesische Diskussion zum Daoismus verschafft und als Textgrundlage für weitere Betrachtungen dienen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Zhuangzi
128,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Chinesischen von Viktor Kalinkeenthält außer der deutschen Übersetzung den Originaltext der altchinesischen Standardausgabe, die Pinyin-Lautumschrift, ein vollständiges Glossar mit Konkordanz zum Buch Laozi sowie zahlreiche Anmerkungen und Kommentare.900 Seiten, gebunden"Warum überhaupt eine weitere Übertragung und weitere Deutung von Zhuang Zi?" fragt der Bonner Sinologe und Übersetzer Wolfgang Kubin (2013, S. 8) in der Einleitung zu seiner bei Herder erschienenen Textauswahl. Hat sich die Diskussion um diesen altchinesischen Klassiker nicht erschöpft? Kann die deutschsprachige Sinologie auf diesem - wie es scheint - abgegrasten Feld überhaupt noch etwas beitragen? Nach den berühmten Aphorismen von Laozi zählt das Buch Zhuangzi als wichtigste Quelle des altchinesischen Daoismus. Es geht Zhuangzi nicht um Ratschläge an die Herrschenden, er buhlt nicht um deren Gunst, im Gegenteil, Philosophen, die im Wetteifer um eine Stelle oder ein Stipendium aus ihrer Verwirrtheit originelle Theorien und Konzepte zaubern, erscheinen ihm verrückt oder lächerlich. Er überzieht sie mit feinem Spott, um auf das Eigentliche zurückzulenken, das Einfache, das eigentlich keiner Hinlenkung bedarf: die Freiheit, nichts Besonderes zu tun, die Freiheit, sich selbst zu folgen, die Freiheit, mit der Natur zu leben.Im deutschen Sprachraum existiert bis heute keine vollständige Übersetzung des Zhuangzi aus dem Chinesischen. Die deutschsprachige Zhuangzi-Rezeption wird von der Ausgabe Richard Wilhelms aus dem Jahr 1912 dominiert, die den textus receptus nach Guo Xiang (gest. 312) um etwa ein Drittel gekürzt wiedergibt und neu gliedert. Wilhelms übersetzerische Pionierleistung wird darüberhinaus durch seine spezifische Lesart geschmälert, an schwierigen oder unklaren Stellen christliche Namen und Begriffe in den altchinesischen Text einzusetzen.Eine zweite deutschprachige Ausgabe des Zhuangzi (Schuhmacher, 2008) fußt auf der Übersetzung der englischsprachigen Ausgabe von Victor H. Mair (1994) und entstand ohne Zugang zur chinesischen Vorlage. Sie führt den Leser an zahlreichen Stellen in die Irre. Der Diskurs über daoistische Ideen, der auch im Westen seit den 1920er Jahren eine Belebung erfahren hat, stützt sich im deutschsprachigen Raum daher bislang auf eine völlig unzureichende Textgrundlage.Diese Lücke wird durch die hier vorgelegte, zweisprachige Ausgabe geschlossen. Innerhalb eines siebenjährigen Editionsprojektes wurden zunächst zwei Interlinearfassungen aus der chinesischen Vorlage erarbeitet, im ersten Schritt Zeichen für Zeichen, im zweiten Satz für Satz. Abschließend wurde der Fokus auf die poetische und literarische Qualität der Wiedergabe der Metaphern, Geschichten und Dialoge im Zhuangzi gerichtet, um eine in der deutschen Sprache stimmige Übertragung bewerkstelligen zu können.Begleitend zur Übersetzung wurde ein Glossar angelegt, das nicht nur die Kernbegriffe, sondern alle im Zhuangzi und im Laozi vorkommenden Zeichen umfaßt. Auf diese Weise tritt nicht nur die semantische Vielfalt der Verwendung der chinesischen Zeichen in verschiedenen Teilen des Zhuangzi systematisch hervor. Es ermöglicht einen vollständigen Wortschatzvergleich zwischen den Büchern Laozi und Zhuangzi.In die Übersetzung eingeflossen ist außerdem die Lektüre führender englischsprachiger Übersetzungen sowie klassischer Kommentare zum Zhuangzi. Im Ergebnis ist eine zweisprachige, hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit überprüfbare Referenzausgabe entstanden, die dem deutschsprachigen Publikum Anschluß an die lebhafte internationale, vor allem amerikanisch-chinesische Diskussion zum Daoismus verschafft und als Textgrundlage für weitere Betrachtungen dienen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot