Angebote zu "Lehrbuch" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Schmidt:Strichfolgen für 2000 Chinesisc
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Strichfolgen für 2000 chinesische Zeichen - Mit extra großen Schriftzeichen, Titelzusatz: The Exercise Book for Chinese Simplified Characters - with extra large characters, Autor: Schmidt, Melanie, Verlag: MANDARIN STROKES Publ. // Schmidt, Melanie, Dr., Sprache: Englisch // Französisch // Deutsch // Spanisch, Schlagworte: Chinesisch // Lehrbuch // Lehrgang // VHS // Wörterbuch // allgemein // China // Schrift // Chinesische Schriftzeichen // Chinesische Schrift // Wörterbücher // für die Erwachsenenbildung, Rubrik: Fremdsprachige Wörterbücher, Seiten: 413, Gewicht: 1044 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Qianziwen - Der 1000-Zeichen-Klassiker
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengestellt im 6. Jahrhundert am Hof des Kaisers Wu, der für seine Prinzen ein Lehrbuch wünschte, wurde Der 1000-Zeichen-Klassiker über viele Jahrhunderte in China für den Unterricht benutzt: Das Buch wurde gemeinsam rezitiert, auswendig gelernt, und jeder, der im alten China eine Schule besuchte, musste es beherrschen.Die Zeichen sind aber mehr als nur (Schrift-)Zeichen: Für chinesische Leser rufen sie Vorstellungen auf, Bildungsinhalte, einen Spruch der alten Meister Konfuzius oder Laozi, eine ethische Maxime. Und damit vermitteln sie den gesamten Kosmos chinesischen Weltwissens und chinesischer Kultur, bis in die heutige Zeit.Es beginnt, natürlich, mit Himmel ( tian) und Erde ( dì), es geht weiter mit den Jahreszeiten und den Phänomenen der Natur, den Pflanzen, den Tieren, der Geschichte der Menschen, und bald schon folgen Regeln für die Lebensführung:"Sobald du erkennst,Was mangelhaft war,Musst du es fortanTunlich vermeiden.Was du erlangtestAn tüchtigem Können,Solltest du nimmerWieder vergessen."Vier Zeichen ergeben jeweils einen Sinnzusammenhang, und acht Zeichen ein kleines Gedicht.Dieser Text erscheint hier zum ersten Mal in deutscher Übersetzung. Um ihn überhaupt übersetzen zu können, dazu bedarf es einer intimen Kenntnis der chinesischen Vorstellungswelt. Eva Lüdi Kong besitzt sie und hat jedes Zeichen in einen kurzen deutschen Vers übertragen.In ihrem ausführlichen Nachwort erläutert die Übersetzerin Entstehung und Bedeutung dieses chinesischen Klassikers.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Qianziwen - Der 1000-Zeichen-Klassiker
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengestellt im 6. Jahrhundert am Hof des Kaisers Wu, der für seine Prinzen ein Lehrbuch wünschte, wurde Der 1000-Zeichen-Klassiker über viele Jahrhunderte in China für den Unterricht benutzt: Das Buch wurde gemeinsam rezitiert, auswendig gelernt, und jeder, der im alten China eine Schule besuchte, musste es beherrschen.Die Zeichen sind aber mehr als nur (Schrift-)Zeichen: Für chinesische Leser rufen sie Vorstellungen auf, Bildungsinhalte, einen Spruch der alten Meister Konfuzius oder Laozi, eine ethische Maxime. Und damit vermitteln sie den gesamten Kosmos chinesischen Weltwissens und chinesischer Kultur, bis in die heutige Zeit.Es beginnt, natürlich, mit Himmel ( tian) und Erde ( dì), es geht weiter mit den Jahreszeiten und den Phänomenen der Natur, den Pflanzen, den Tieren, der Geschichte der Menschen, und bald schon folgen Regeln für die Lebensführung:"Sobald du erkennst,Was mangelhaft war,Musst du es fortanTunlich vermeiden.Was du erlangtestAn tüchtigem Können,Solltest du nimmerWieder vergessen."Vier Zeichen ergeben jeweils einen Sinnzusammenhang, und acht Zeichen ein kleines Gedicht.Dieser Text erscheint hier zum ersten Mal in deutscher Übersetzung. Um ihn überhaupt übersetzen zu können, dazu bedarf es einer intimen Kenntnis der chinesischen Vorstellungswelt. Eva Lüdi Kong besitzt sie und hat jedes Zeichen in einen kurzen deutschen Vers übertragen.In ihrem ausführlichen Nachwort erläutert die Übersetzerin Entstehung und Bedeutung dieses chinesischen Klassikers.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Qianziwen - Der 1000-Zeichen-Klassiker
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengestellt im 6. Jahrhundert am Hof des Kaisers Wu, der für seine Prinzen ein Lehrbuch wünschte, wurde Der 1000-Zeichen-Klassiker über viele Jahrhunderte in China für den Unterricht benutzt: Das Buch wurde gemeinsam rezitiert, auswendig gelernt, und jeder, der im alten China eine Schule besuchte, musste es beherrschen.Die Zeichen sind aber mehr als nur (Schrift-)Zeichen: Für chinesische Leser rufen sie Vorstellungen auf, Bildungsinhalte, einen Spruch der alten Meister Konfuzius oder Laozi, eine ethische Maxime. Und damit vermitteln sie den gesamten Kosmos chinesischen Weltwissens und chinesischer Kultur, bis in die heutige Zeit.Es beginnt, natürlich, mit Himmel ( tian) und Erde ( dì), es geht weiter mit den Jahreszeiten und den Phänomenen der Natur, den Pflanzen, den Tieren, der Geschichte der Menschen, und bald schon folgen Regeln für die Lebensführung:"Sobald du erkennst,Was mangelhaft war,Musst du es fortanTunlich vermeiden.Was du erlangtestAn tüchtigem Können,Solltest du nimmerWieder vergessen."Vier Zeichen ergeben jeweils einen Sinnzusammenhang, und acht Zeichen ein kleines Gedicht.Dieser Text erscheint hier zum ersten Mal in deutscher Übersetzung. Um ihn überhaupt übersetzen zu können, dazu bedarf es einer intimen Kenntnis der chinesischen Vorstellungswelt. Eva Lüdi Kong besitzt sie und hat jedes Zeichen in einen kurzen deutschen Vers übertragen.In ihrem ausführlichen Nachwort erläutert die Übersetzerin Entstehung und Bedeutung dieses chinesischen Klassikers.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Qianziwen – Der 1000-Zeichen-Klassiker
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengestellt im 6. Jahrhundert am Hof des Kaisers Wu, der für seine Prinzen ein Lehrbuch wünschte, wurde Der 1000-Zeichen-Klassiker über viele Jahrhunderte in China für den Unterricht benutzt: Das Buch wurde gemeinsam rezitiert, auswendig gelernt, und jeder, der im alten China eine Schule besuchte, musste es beherrschen. Die Zeichen sind aber mehr als nur (Schrift-)Zeichen: Für chinesische Leser rufen sie Vorstellungen auf, Bildungsinhalte, einen Spruch der alten Meister Konfuzius oder Laozi, eine ethische Maxime. Und damit vermitteln sie den gesamten Kosmos chinesischen Weltwissens und chinesischer Kultur, bis in die heutige Zeit. Es beginnt, natürlich, mit Himmel (天 tiān) und Erde (地 dì), es geht weiter mit den Jahreszeiten und den Phänomenen der Natur, den Pflanzen, den Tieren, der Geschichte der Menschen, und bald schon folgen Regeln für die Lebensführung: »Sobald du erkennst, Was mangelhaft war, Musst du es fortan Tunlich vermeiden. Was du erlangtest An tüchtigem Können, Solltest du nimmer Wieder vergessen.« Vier Zeichen ergeben jeweils einen Sinnzusammenhang, und acht Zeichen ein kleines Gedicht. Dieser Text erscheint hier zum ersten Mal in deutscher Übersetzung. Um ihn überhaupt übersetzen zu können, dazu bedarf es einer intimen Kenntnis der chinesischen Vorstellungswelt. Eva Lüdi Kong besitzt sie und hat jedes Zeichen in einen kurzen deutschen Vers übertragen. In ihrem ausführlichen Nachwort erläutert die Übersetzerin Entstehung und Bedeutung dieses chinesischen Klassikers.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kleines Lexikon chinesischer Schriftzeichen
114,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon vermittelt den Grundzeichenschatz der chinesischen Schrift (Kurzzeichen) von rd. 1476 Zeichen, wie er an chinesischen Grundschulen allgemein gelehrt wird und zu einer elementaren Lese- und Schreibfähigkeit der modernen chinesischen Umgangssprache befähigt. Zu jedem Zeicheneintrag gibt es ausführliche Informationen zu Radikal, Aussprache und Bedeutung des Schriftzeichens. Ausserdem wird da, wo erforderlich, die jeweilige traditionelle Schreibweise des Zeichens als sog. Langzeichen angeführt. Weiterhin wird für jedes Zeichen eine ausführliche Schreibanleitung in Form einer Strich-für-Strich-Demonstration zum graphischen Aufbau mit Übungsfeldern zum Schreiben dieser Zeichen geboten. So wird der Nutzer ausgehend von in diesem Buch gebotenen chinesischen Zeichenschatz auch sehr schnell und ohne grosse Mühe weitere in diesem Buch nicht behandelte Zeichen erlernen, lesen und schreiben lernen. Zu vielen Zeichen sind ausserdem Zeichenkommentare mit wichtigen Zusatzinformationen zu historischen und kulturkundlichen Details und anderen erwähnenswerten Besonderheiten mit eingebaut. Eine ausführliche Einleitung zur Arbeit mit diesem Lexikon, Radikaltabellen, ein Langzeichenindex und ein Index zum Nachschlagen der in diesem Werk behandelten Schriftzeichen runden dieses Werk ab. Die Benutzung dieses Handbuches setzt nur geringe Vorkenntnisse in der chinesischen Schrift- und Zeichenkunde voraus, und zwar solche, wie sie zum Beispiel in meinem Lehrbuch „Einführung in die chinesische Schrift- und Zeichenkunde” (3. Auflage, viademica.verlag, Berlin 2007, ISBN 978-3-937494-45-6) vermittelt werden. In Chinesischkursen für Anfänger kann dieses Werk unabhängig von jedem und in Ergänzung zu jedem anderen Lehrbuch eingesetzt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Qianziwen – Der 1000-Zeichen-Klassiker
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengestellt im 6. Jahrhundert am Hof des Kaisers Wu, der für seine Prinzen ein Lehrbuch wünschte, wurde Der 1000-Zeichen-Klassiker über viele Jahrhunderte in China für den Unterricht benutzt: Das Buch wurde gemeinsam rezitiert, auswendig gelernt, und jeder, der im alten China eine Schule besuchte, musste es beherrschen. Die Zeichen sind aber mehr als nur (Schrift-)Zeichen: Für chinesische Leser rufen sie Vorstellungen auf, Bildungsinhalte, einen Spruch der alten Meister Konfuzius oder Laozi, eine ethische Maxime. Und damit vermitteln sie den gesamten Kosmos chinesischen Weltwissens und chinesischer Kultur, bis in die heutige Zeit. Es beginnt, natürlich, mit Himmel (天 tiān) und Erde (地 dì), es geht weiter mit den Jahreszeiten und den Phänomenen der Natur, den Pflanzen, den Tieren, der Geschichte der Menschen, und bald schon folgen Regeln für die Lebensführung: »Sobald du erkennst, Was mangelhaft war, Musst du es fortan Tunlich vermeiden. Was du erlangtest An tüchtigem Können, Solltest du nimmer Wieder vergessen.« Vier Zeichen ergeben jeweils einen Sinnzusammenhang, und acht Zeichen ein kleines Gedicht. Dieser Text erscheint hier zum ersten Mal in deutscher Übersetzung. Um ihn überhaupt übersetzen zu können, dazu bedarf es einer intimen Kenntnis der chinesischen Vorstellungswelt. Eva Lüdi Kong besitzt sie und hat jedes Zeichen in einen kurzen deutschen Vers übertragen. In ihrem ausführlichen Nachwort erläutert die Übersetzerin Entstehung und Bedeutung dieses chinesischen Klassikers.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Qianziwen – Der 1000-Zeichen-Klassiker
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengestellt im 6. Jahrhundert am Hof des Kaisers Wu, der für seine Prinzen ein Lehrbuch wünschte, wurde Der 1000-Zeichen-Klassiker über viele Jahrhunderte in China für den Unterricht benutzt: Das Buch wurde gemeinsam rezitiert, auswendig gelernt, und jeder, der im alten China eine Schule besuchte, musste es beherrschen. Die Zeichen sind aber mehr als nur (Schrift-)Zeichen: Für chinesische Leser rufen sie Vorstellungen auf, Bildungsinhalte, einen Spruch der alten Meister Konfuzius oder Laozi, eine ethische Maxime. Und damit vermitteln sie den gesamten Kosmos chinesischen Weltwissens und chinesischer Kultur, bis in die heutige Zeit. Es beginnt, natürlich, mit Himmel (天 tiān) und Erde (地 dì), es geht weiter mit den Jahreszeiten und den Phänomenen der Natur, den Pflanzen, den Tieren, der Geschichte der Menschen, und bald schon folgen Regeln für die Lebensführung: »Sobald du erkennst, Was mangelhaft war, Musst du es fortan Tunlich vermeiden. Was du erlangtest An tüchtigem Können, Solltest du nimmer Wieder vergessen.« Vier Zeichen ergeben jeweils einen Sinnzusammenhang, und acht Zeichen ein kleines Gedicht. Dieser Text erscheint hier zum ersten Mal in deutscher Übersetzung. Um ihn überhaupt übersetzen zu können, dazu bedarf es einer intimen Kenntnis der chinesischen Vorstellungswelt. Eva Lüdi Kong besitzt sie und hat jedes Zeichen in einen kurzen deutschen Vers übertragen. In ihrem ausführlichen Nachwort erläutert die Übersetzerin Entstehung und Bedeutung dieses chinesischen Klassikers.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
ASSiMiL Selbstlernkurs für Deutsche / Assimil J...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das japanische Schriftsystem benutzt die chinesischen Schriftzeichen (Kanji) sowie zwei davon abgeleitete Silbenschriften (Kana): Hiragana (für den indigenen Wortschatz) und Katakana (für Personen- und Ortsnamen sowie neuere Lehnwörter), außerdem ein lateinisches Alphabet, in Japan als Rōmaji bezeichnet. Mit der Schrift wurden auch viele chinesische Begriffe ins Japanische übernommen. Das Buch „Die Kanji-Schrift“ umfasst neben detaillierten Erklärungen zur japanischen Schrift sämtliche 930 Schriftzeichen unseres Selbstlernkurses „Japanisch ohne Mühe“ mit den beiden möglichen Lesarten, ihrer Bedeutung und Schreibweise. Zu jedem Schriftzeichen wird die Lektion genannt, in der es zum ersten Mal aufgetaucht ist, sowie einige Beispielwörter, die dieses Zeichen enthalten. Alles, was Sie noch benötigen, ist kariertes Papier und ein geeignetes Schreibinstrument. Auch Lerner, die nicht Japanisch mit „Japanisch ohne Mühe“ lernen und sich nur ein wenig mit Kalligrafie beschäftigen möchten, finden in diesem Buch eine praktische Arbeitsvorlage. Das Buch stellt eine sinnvolle Ergänzung zu den beiden Lehrwerken Japanisch ohne Mühe, Band 1 und Band 2 dar. Der Kurs „Japanisch ohne Mühe“ ist noch in folgenden Kombinationen erhältlich: - MultimediaClassic mit Lehrbuch (Band 1) und 3 Audio-CDs (ISBN 978-2-7005-2009-5); - MultimediaClassic mit Lehrbuch (Band 2) und 4 Audio-CDs (ISBN 978-2-7005-2010-1); - als CD-ROM (Band 1+2, ohne Buch; ISBN 978-2-7005-1543-5);

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot